Eckdaten

  • Art Mehrfamilienhaus
  • Lage 86153 Augsburg
  • Kaufpreis 3.100.000,00
  • Nebenkosten 11.323,80
  • Wohnfläche ca. 720
  • Grundstück ca. 386
  • Zimmer 28
  • Baujahr 1913
  • Nutzfläche ca. 145
  • Etagenzahl 5
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Denkmalschutzobjekt nein
  • Anzahl Balkone 6
  • Stellplatztyp Aussenstellplatz
  • Stellplatzanzahl 2
  • Garagenanzahl 1
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 20 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 5 min
  • Zustand Modernisiert
  • Immobilien-ID 6579
  • Provision 3,57% inkl. MwSt.

Immobilie

Dieses Jugendstilhaus wurde im Jahr 1913 auf ca. 386 qm Grund erbaut und hat als einziges Haus im Bleichviertel dem zweiten Weltkrieg ohne erheblichen Schaden standgehalten. Das in Massivbauweise (50er Mauerwerk) erbaute MFH beherbergte um 1930 eine Bäckerei inkl. Wohnräumen des Eigentümers. In 1956 wurde der Anbau links vom Ladeneingang erstellt, ca. 1968 wurde die Ladeneinheit in ein Selbstbedienungs-Ladengeschäft umgebaut und erweitert; zusätzlich in 1983 eine Stahlbetonfertiggarage erstellt und insgesamt in den zurückliegenden Jahrzehnten liebevoll saniert und gepflegt.
Das komplett vermietete Haus mit ca. 720 qm Wfl. besteht aus 4 Geschossen: EG mit Gewerbeeinheit und einem kleinen Apartment von ca. 22 qm sowie drei Vollgeschossen mit jeweils zwei 3 ZKB-Wohnungen und dem zum Wohnraum ausgebauten Dachgeschoß mit zwei Wohnungen (insg. 9 Wohnungen).
6 Wohnungen im OG 1-3 verfügen über einen kleinen Balkon zum Innenhof und einige über einen Erker zur Straße hin – alle Wohnungen haben in den letzten 10 J. neue Bäder erhalten, zum Teil mit separatem WC; pro Wohnung separate Gasöfen bzw. für Ladeneinheit separate Gasheizung im Keller.
Bei Neuvermietung einer Wohnung wurden stets Sanierungs-/Renovierungsarbeiten durch die Eigentümer vorgenommen.
Fassade/Putz, Fallrohre/Rinnenbleche, Leitungen für Strom/Wasser wurden ebenfalls wie der Innenhof während der letzten Jahre erneuert.
Die Einzelgarage (3×6 m Außenmaß innen gefliest und mit Licht/Steckdose versehen) sowie die zwei Pkw-Außenstellplätze im Innenhof sind mit der Gewerbeeinheit im EG vermietet.

Kaufpreis: 3.100.000 Mio. € zzgl. 3,57% inkl. MwSt. Käuferprovision
Mieteinnahmen (KM) p.a. 78.287,28€, Nebenkosten 11.331,88€ p.a. für den Eigentümer (Gas/Strom werden durch die Mieter eigenständig angemeldet und bezahlt)

Fazit: ein sehr gutes Investment in ein Jugendstil-MFH in der Innenstadt Augsburg mit Gestaltungspotenzial in einem stark frequentierten Bereich. Beste Anbindung zur Autobahn A8, in den Süden/Norden sowie in das Zentrum von Augsburg gegeben. Große Unternehmen wie MAN, UPM, Kuka oder auch das Klinikum Vincentinum mit zahlreichen Arbeitsplätzen in unmittelbarer Umgebung.

Lage

Im Bleichviertel der Stadt Augsburg, in einer Seitenstraße der Berliner Allee bzw. der Verbindungsstraße zwischen MAN und City Galerie; damit schnelle Anbindung Richtung Augsburg-Süd bzw. B17 oder über die Friedberger Straße Richtung Friedberg/Dasing

Ideale Anbindung an die A8 Anschlußstelle Augsburg-Ost in Richtung München oder Ulm/Stuttgart

Große Anzahl von modernen Neubau- bzw. sanierten/renovierten Wohngebäuden aufgrund der Unternehmen MAN und UPM sowie der Klinik Vincentinum in unmittelbarer Nähe

Bushaltestelle des ÖPNV in ca. 300m Entfernung an der Müllerstraße und damit in wenigen Min. in der Stadtmitte

Ausstattung

6 der 9 Wohnungen verfügen über einen Balkon zum Innenhof (Süd- bzw. West-Ausrichtung)
Wohnungen mit Eichenparkett, zum Teil auch mit Linoleum oder Vinyl ausgelegt
zum Teil in den Wohnungen Küchen älteren Datums
Treppenhaus mit Holztreppe renovierungsbedürftig, im Eingangsbereich Terrazzoboden (aktuell verdeckt)
Gewerbeeinheit komplett saniert (VSG-Isolierglas bei Schaufenster und einbruchssicherer Ladeneingangstür, dunkelgraue Fliesen, weißes Licht-Schienen- bzw. Strahlersystem) und neu vermietet für Verkauf Bio-Gemüse/-Obst bzw. täglichen Bedarfs
Heizung: Gewerbeeinheit mit Gas-Etagenheizung und Heizkörpern, Wohnungen mit Gas-Ofenheizungen (neue Ausziehtreppe für Wartung durch Kaminkehrer)
Dach (Biberschwanz) vor ca. 20-25 Jahren neu gedeckt und mit mind. 10 cm. Mineralwolle gedämmt
Fassade/Putz, Fallrohre/Rinnenbleche sowie Fenster erneuert, Balkone gefliest und renoviert
in den Wohnungen Wasserleitungen zum Teil im Rahmen der Badsanierungen ebenso wie Elektroleitungen (außer KG) erneuert
vollunterkellert: KG als ehem. Mehl-/Vorratskammern mit ca. 145 qm Nutzfläche

Keller Vermietet Balkon vorhanden

Sonstiges

Alle Angaben stammen vom Eigentümer der Immobilie. Der Makler hat keine eigene Flächenberechnung erstellt und auch die Baugenehmigung bzw. das Baujahr nicht überprüft. Insofern wird die Haftung auf grob fahrlässiges, vorsätzliches Handeln des Immobilienmaklers beschränkt.

Die Käuferprovision in Höhe von 3,57% inkl. MwSt. auf Basis des notariell verbrieften Kaufpreises ist am Tage der Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrags sofort und ohne Abzug fällig.

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistyp Verbrauchsausweis
  • Energiekennwert 118 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse D
  • Energieausweis erstellt am 08.02.2018
  • Befeuerung / Energieträger Gas

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld