Eckdaten

  • Art Einzelhandelsflächen
  • Lage 86152 Augsburg
  • Miete zzgl. NK 1.084,43
  • Warmmiete 1.284,43
  • Nebenkosten 200,00
  • Zimmer 1
  • Baujahr 1902
  • Nutzfläche ca. 64
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Bezugstermin November 2020
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 20 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 5 min
  • Zustand Saniert
  • Immobilien-ID 6608
  • Provision 3,57 Netto-Kaltmieten

Immobilie

Diese schöne Ladeneinheit befindet sich in einem denkmalgeschützten Mehrfamilienhaus in bester Geschäftslage im Dom-/Georgenviertel. Sie verfügt über einen großen, offenen Verkaufs-/Büroraum sowie einen Sanitärbereich (gesamt 63,79 qm). Der Raum ist nicht wie im Grundriss dargestellt mit einer Mauer unterteilt, sondern offen und hell gestaltet mit Downlights als Deckenbeleuchtung.

Die Schaufensterfront besteht aus der Ladeneingangstüre sowie zwei Schaufenstern zur Straßenkreuzung. Trotz der sehr frequenzstarken Lage ist die Atmosphäre in der Ladeneinheit als sehr ruhig zu bezeichnen.

Gesucht wird ein langfristiger Mieter mit bevorzugter Nutzung als Büro, Studio bzw. Einzelhandel (ggf. nach Absprache)

Kaltmiete 1.084,43€ zzgl. 200€ NK inkl. Heizung = Warmmiete 1.284,43€
Kaution: 3 Netto-Kaltmieten = 3.253,29€

Bezugsbereit ab sofort

Lage

im Domviertel angrenzend an die Frauentorstraße, sehr frequentiert durch PKW's aber auch Straßenbahn Richtung Uniklinikum bzw. Königsplatz
Hohe Fußgänger-Passantenfrequenz
Diverse Geschäfte für den täglichen Bedarf wie Supermärkte, Bäckerei, Metzger, Kosmetik, Fitness, Friseur, Reisebüro und auch Apotheke in fußläufiger Distanz
Zahlreiche hochwertige, individuelle Wohnungen im Domviertel
Per Pkw: über die MAN schnelle Anbindung an die Autobahn A8 in Richtung München bzw. Ulm/Stuttgart

Ausstattung

Die Ladeneinheit besteht aus einem großen Raum, der durch einen Mauervorsprung etwas unterteilt ist (jedoch nicht wie im Grundriss dargestellt durch eine Mauer in zwei Räume geteilt ist): im hinteren, rechten Bereich der Ladeneinheit befinden sich Anschlüsse für eine Küchenzeile.

Rechts davon befindet sich der Sanitärbereich mit WC und Dusche.

Der Raum ist sehr hell, offen und in weiß gestaltet:
– Bodenbelag: mittelgraue Fliesen
– Deckenbeleuchtung: Downlights.

Eine Brandschutztüre zum Treppenhaus ist wie auch ein zur Ladeneinheit gehörendes Kellerabteil vorhanden.

Sonstiges

Der Immobilienmakler darf auch für den Vermieter tätig werden. Alle Angaben stammen vom Eigentümer der Immobilie. Der Makler hat keine eigene Flächenberechnung erstellt bzw. ist nicht verpflichtet, einen maßstabsgerechten, aktualisierten Grundrissplan vorzulegen. Insofern wird die Haftung auf grob fährlässiges, vorsätzliches Handeln des Immobilienmaklers beschränkt.

Die Provision in Höhe von 3,57 Netto-Kaltmieten inkl. MwSt. gilt am Tage des Mietvertragsabschlusses zwischen Vermieter und Mieter durch den Makler verdient und ist sofort fällig ohne Abzug. Bei Abschluß eines rechtsgültigen Mietvertrags bis 31.12.2020 geben wir gerne die auf 16% reduzierte MwSt. weiter.

Der Mieter der Gewerbeeinheit hat stets die behördlichen Bau-, Gewerbe- und sonstigen Genehmigungen, die für die von ihm angestrebte Nutzung des Mietgegenstandes bzw. den Betrieb erforderlich sind, auf eigene Kosten und eigenes Risiko einzuholen. Der Mieter haftet auch für die Erfüllung aller gewerblichen und sonstigen behördlichen Bestimmungen und Auflagen, die ggf. mit der Nutzung im Zusammenhang stehen.

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld